Posted on 05/09/2017 at 09:00

Die Servicierung des Kunden

economy.at

Neben dem Handel setzen auch Dienstleistung und Gastronomie verstärkt auf internetgestützte Services zur Kundengewinnung. 

Das deutsche Immobilienportal Salz&Brot stellt beispielsweise für Wohnungssuchende möglichst spezifische Angebote bereit. Mietwohnungen können nach unterschiedlichen Kriterien wie Stadt, Viertel oder Mietpreis gefiltert werden. In der Kommunikation setzt Salz&Brot verstärkt auf die regionale Verbreitung über Soziale Medien und betreibt entsprechend 25 Auftritte für verschiedene Ballungszentren.
Um nun Nutzer in ihrer jeweiligen Stadt noch schneller informieren zu können, wurde mit atms eine professionelle Lösung für den Nachrichtenversand per WhatsApp umgesetzt. Sobald neue passende Anbote verfügbar sind, erhalten Abonnenten eine Benachrichtigung auf ihr Smartphone und ein Newsletter informiert rund um die Themen Umzug und Wohnen. Nutzer, die keine Informationen mehr erhalten möchten, können ihr Abo jederzeit beenden und das System löscht dabei automatisch die Daten. „Wir haben uns für WhatsATool von atms entschieden, weil wir nach einem zuverlässigen Partner gesucht haben, der diesen Service individuell an unsere Bedürfnisse anpassen kann,“ so Tim Zimmermann, Geschäftsführer Salz&Brot.

Wertgutscheine bleiben beliebte Geschenkform
Ein beliebtes Service um Freunden, Kollegen oder Kunden qualitative Freizeit zu schenken, sind Wertgutscheine für ein gutes Restaurant. Der Herbst rückt näher und damit die Zeit für gesellige Feierlichkeiten. Damit Auswahl und Abrechnung solcher Wertgutscheine aber dem Schenkenden nicht zuviel Mühe verursacht, setzen Gastbetriebe verstärkt auf internetgestützte Abwicklung.
Das Wiener Traditionsunternehmen Kolarik nutzt eine Online-Bezahllösung von Wirecard um neben individuellen Gutscheinen auch Tickets für exklusive Veranstaltungen zu verkaufen. Spezialisierte Payment-Dienstleister bieten zudem vielfältige Möglichkeiten zur Zahlungsakzeptanz über unterschiedlichste Kanäle und unterstützen beim Einsatz erprobter Lösungen. Der Gastronom kann etwa auch hauseigene Produkte oder regionale Spezialitäten anbieten. "Eine professionell aufgebaute Website mit integrierter Bezahlfunktionalität schafft weitere Möglichkeiten neue Gäste anzusprechen", erläutert Roland Toch, Managing Director von Wirecard CEE.

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING