Posted on 10/18/2016 at 10:00

Ein Königreich aus Karton

Die Presse

Online-Shops. Intelligente Komplettpakete ersetzen immer öfter getrennte Angebote von Produkten und dazugehörigen Dienstleistungen.

Aktuelle digitale Lösungen für das Kundenmanagement betreffen vor allem Handelsbetriebe mit einem Online-Shop als primären Vertriebskanal. Im Bereich der Kundenbetreuung lösen dabei individuelle, nutzenorientierte Service-Pakete die bisher mehrheitlich gesondert organisierten Prozesse von Produktangeboten und Dienstleistungsservices ab. Beim Start-up The ThinKing begann alles mit dem Vorhaben, eine neue Wohnungmöglichst kostenschonend einzurichten. Alexander Mann wollte dabei nicht auf Individualität, Stil und umweltfreundliche Materialien verzichten. Dies war der Anlass, kostengünstige und umweltfreundliche Möbel selbst herzustellen. Daraus entstand The ThinKing, ein Online-Shop fürMöbel aus Karton.

Gemeinsam mit einem Team aus kreativen Querdenkern wurde als erstes serienmäßig produziertes Möbelstück der Hocker ThinSeat kreiert. Herausforderung war, die Fertigung einer leichten, aber trotzdem stabilen Konstruktion, die sich in wenigen Schritten ohne Werkzeug oder Klebestoff selbst montieren lässt. Jeder ThinSeat kann zudem nach eigenen Vorstellungen mittels eines Design-Konfigurators individuell gestaltet werden. Damit soll der Stuhl nicht nur Unikat im Wohnzimmer sein, auch Unternehmen können damit ihre Markenbotschaft gestalten. Neben einem übersichtlichen Sortiment war für den Online-Shop einemöglichst einfache und sichere Organisation der kaufmännischen Prozesse ein wesentliches Kriterium. Gemeinsam mit dem Zahlungsdienstleister Wirecard CEE wurde eine Checkout-Lösung integriert. „Die eingesetzte Bezahllösung bietet enorme Arbeitserleichterung. Mit nur einem Klick können wir alle Zahlungen und Transaktionen auslesen und etwa an den Steuerberater weiterleiten“, so Mann.

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING