Posted on 01/31/2014 at 16:23

Geld Geschäfte

economyaustria

Payment-Branchenlösungen liefern Wettbewerbsvorteile.

Usability in Online-Shops steht auch bei der Bezahlung hoch im Kurs. Kunden verlangen einfache Bedienbarkeit und eine breite Palette an Payment-Optionen, dann nimmt der Umsatz Fahrt auf. www.bootsshop.at hat hier reagiert: Nach stetigen Anfragen zur Akzeptanz von Kreditkarten richtete Wirecard CEE die erforderliche Lösung ein.
Jetzt soll Wirecard Checkout Page, vormals QPAY, für eine problemlose Transaktions-Abwicklung von Zahlungen mit Plastikgeld oder via Online-Banking-Account sorgen.

„Konsumenten sind gewohnt, dass Shopping im Internet einfach funktioniert. Sie wollen in wenigen Schritten schnell und sicher bezahlen, auch mit Tablet und Smartphone. Mit Wirecard CEE erhalten wir eine Komplettlösung praktisch aus einer Hand und sind für künftige Entwicklungen gerüstet“, erläutert Johannes Pernkopf, Geschäftsführer von bootsshop.at.
Auch internationale Airlines sind bei der Geldschnittstelle zum Kunden gefordert. Was nicht nur kurzfristige Online-Buchungen betrifft, sondern ebenso Binnenmarktlösungen für Cross-Border-Business, um grenzüberschreitende Zahlungen möglichst effizient gewährleisten zu können.

Günstige Direktverfahren wie Sofort Überweisung passen ins Konzept der knappen Kalkulationen, die für Carrier Pflicht sind. Der Kostenvorteil wird bei Fluggesellschaften häufig an die Kunden weitergegeben, da hier Aufschläge entfallen. Ein weiterer Sparfaktor liegt in der Reduktion des Betrugsrisikos durch Verwendung des Bankkontos.
Christian Renk, Geschäftsführer der Sofort Austria GmbH: „Durch geringe Kosten, schnellen Cashflow sowie Echtzeitbestätigung der Transaktion entsteht für Linien die Möglichkeit, kurzfristig Restkontingente zu verkaufen. Ganz ohne zusätzliche Infrastruktur, ohne Zusatzkosten.“

Pressemeldung downloaden