Posted on 11/14/2014 at 07:55

Im Onlineshop zählt für Kunden das einfache Bezahlen

Wirtschaftsblatt

Weihnachten steht vor der Tür und damit wieder der jährliche Run auf die Weihnachtsgeschenke.Vor allem ein Geschenksegment hat sich in den vergangenen Jahren zu einem lukrativen Geschäft entwickelt: Gutscheine zählen in den letzten Jahren zu den Gewinnern, für Beschenkte haben sie aber oftmals auch einen unpersönlichen Beigeschmack. Der Erlebnisgeschenke-Anbieter Jollydays geht hier neue Wege und vereint beim Gutscheinangebot Emotion mit Individualität.
Die Auswahl reicht dabei von Action über Gourmet bishin zu Wellness. Selbst am 24. Dezember können überden Jollyday-Webshop echte Erlebnisse verschenkt und mit Zahlungsmitteln wie etwa der Sofortüberweisung bezahlt werden. "Sofortüberweisung bietet uns die optimale Kombination aus Schnelligkeit und Sicherheit, die wir unseren Kunden beim Einkauf generell bieten müssen", sagt Patrick Zenker, Onlineshop-Manager bei Jollydays.

Als besonders beliebtes Geschenk unterm Weihnachtsbaum sind auch heuer wieder Bücher gefragt. Unentschlossene Christkindl setzen dabei auf umfassendes Service und raschen Versand. Entscheidend für erfolgreiche Verkäufe und glückliche Kunden sind die reibungslosen Prozesse im Hintergrund.

Beim Onlineshop der Verlagsanstalt Tyrolia beispielsweise ist das umfangreiche Sortiment nicht nur gut organisiert, qualifizierte Buchempfehlungen erleichtern zudem die Auswahl und auch die Bezahlung wird einfach und sicher im Shop abgewickelt. Dabei kann der Kunde zwischen Kreditkarten Visa und Master-Card sowie Online-Banking-Zahlung mit Sofortüberweisung wählen.
Bestandskunden von Tyrolia wird bei der nächsten Bestellung auch der Rechnungskauf zur Auswahl angeboten. "Mit Wirecard CEE konnten wir auch eine One-Klick-Bestellung in unseren Onlineshop integrieren und bieten somit einen modernen und komfortablen Bestell- und Bezahlprozess an", erklärt Markus Renk, Vorstand Handelder Verlagsanstalt Tyrolia.

Pressemeldung downloaden