Posted on 10/09/2014 at 11:49

Online-Shopping mit Warenprobe vor Ort

Kurier

Verknüpfung: Online-Shopping mit Warenprobe vor Ort

Modell. Konsumenten wollen Bezahlprozesse unkompliziert und rasch durchführen. Und zwar über alle Vertriebskanäle hinweg. Die ungeliebte Wartezeit lässt sich gut mit dem Smartphone überbrücken. Intelligente Geschäftsmodelle sollten unbedingt beide Kanäle miteinander verknüpfen, um
online und offline Gewinne zu erzielen. Click-and-Collect- Modelle z.B. führen das unkomplizierte und zeitsparende Online-Shopping mit dem reellen Ausprobieren der Ware vor Ort zusammen. Zudem spielt der osteuropäische Online-Markt eine immer größere Rolle.

Neben Kreditkarten als internationale Bezahlmethode gewinnen nationale Zahlungssysteme, wie paybox in Österreich, im Osten eine immer wichtigere Bedeutung. Für Händler – egal ob national oder international tätig – ist es enorm wichtig, auf die Präferenzen ihrer Zielgruppe einzugehen und ihren Bezahlprozess dahingehend zu optimieren. Flexible Lösungen, die sich etwa in Form eines Baukastensystems individuell erweitern und adaptieren lassen, sind hier die beste Wahl.

Pressemeldung downloaden