Posted on 02/20/2017 at 09:32

Wirecard und bluesource verknüpfen Mobile Payment und Loyalty

Wirecard und bluesource verknüpfen Mobile Payment und Loyalty

boon. wird in die Kundenkarten-App mobile-pocket integriert

Wirecard, einer der führenden Spezialisten für Zahlungsabwicklung und Issuing, startet die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen bluesource - mobile solutions gmbh. Im Rahmen der Kooperation wird die mobile Bezahllösung boon von Wirecard in die Kundenkarten-App mobile-pocket integriert. Durch die Verknüpfung beider Anwendungen können Nutzer über mobile-pocket sowohl ihre Kundenkarten und Gutscheine verwalten, als auch Bezahlungen mit boon tätigen – so wird den Usern eine all-in-one Shopping-Experience ermöglicht. Die Kooperation wird zunächst in Deutschland und Österreich starten und soll künftig in weiteren Ländern ausgebaut werden, darunter auch Frankreich und Großbritannien.

Als digitale Loyalty-App bündelt mobile-pocket, neben Kunden-, Club- und Vorteilskarten, auch Rabattcoupons sowie Gutscheine, welche die Nutzer direkt am Point of Sale (POS) einlösen können. Mit der Integration von boon wird darüber hinaus bei allen in der App gelisteten Händlern, die über eine Mastercard Kontaktlos Akzeptanzstelle verfügen, ein Link zur mobilen Bezahllösung hinzugefügt. Der Nutzer kann dadurch innerhalb der App Kundenkarten aufrufen, Gutscheine einlösen und eine Bezahlung vornehmen. Boon öffnet sich direkt aus der mobile-pocket App heraus und kann bequem über das Android Smartphone zur Bezahlung am POS eingesetzt werden.

Georg von Waldenfels, Executive Vice President Consumer Solutions bei Wirecard betont: „Wir möchten boon kontinuierlich mit innovativen Services verbinden. Durch die Zusammenarbeit mit mobile-pocket gehen wir einen wichtigen Schritt, um boon auch für Kundenbindungsprogramme zu öffnen. Auf diese Weise können wir Usern viel mehr als nur eine weitere Bezahlmöglichkeit bieten.“

„Vernetztes und vorausschauendes Denken und Handeln steht bei uns stets im Mittelpunkt. Durch die Kooperation mit Wirecard und der Integration ihrer Mobile Payment-App boon bieten wir unseren Nutzern einen weiteren Mehrwert in der App und verbessern die User-Experience“, erläutert Wolfgang Stockner, CEO von bluesource.

boon basiert auf einer vollständig digitalisierten Prepaid-Mastercard, die von der Wirecard Card Solutions herausgegeben wird. Die Aufladung des Guthabens erfolgt bequem per Kreditkarte oder Bank-Überweisung. Die mobile Bezahllösung kann jeder nutzen, der ein NFC-fähiges Android-Smartphone besitzt, das mit dem Betriebssystem OS 4.4 oder höher ausgestattet ist.

Mehr über die Mobile Payment-App boon unter: www.boonpayment.de

Pressemeldung downloaden
  • Google+
  • Mail
  • XING