Posted on 05/06/2019 at 09:30

Wirecard und Orange Money launchen innovative digitale Payment- und Banking-Services in Osteuropa

Wirecard und Orange Money launchen innovative digitale Payment- und Banking-Services in Osteuropa

Wirecard und Orange arbeiten bereits seit 2014 erfolgreich in Europa zusammen

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, erweitert seine Zusammenarbeit mit Orange im Bereich digitales Payment und Banking. Zusammen mit Orange Money in Rumänien bietet Wirecard eine innovative Financial Commerce Lösung, die kontaktloses Bezahlen mit physischen und virtuellen Orange Money Debitkarten, mit Smartphones sowie Fitbit und Garmin Smartwatches ermöglicht.

Seit 2014 hilft Wirecard Orange dabei, eine Vorreiterrolle bei mobilen Zahlungen zu übernehmen. Wirecard ist für die Implementierung und Entwicklung aller technischen und finanziellen Prozesse gemäß den Designvorgaben und Anforderungen von Orange verantwortlich. In den ersten zwei Jahren der Partnerschaft hat die gemeinsame Lösung bereits über 500.000 Nutzer gewonnen.

Mit der Orange Money App können Nutzer in Rumänien nun P2P (Peer-to-Peer) Sofortüberweisungen digital vornehmen, Geld mit ihrem individuell zugewiesenen IBAN-Code überweisen, Betriebskostenabrechnungen mit einem Klick bezahlen oder ihr Orange Prepay-Konto aufladen. Kunden können mit ihrer virtuellen Karte online einkaufen, Kartenlimits verwalten, die Karten-PIN zurücksetzen sowie die digitale Karte sofort sperren und entsperren.

„Die Partnerschaft mit Wirecard ist ein integraler Bestandteil der digitalen Lösung, die Orange Money auf dem rumänischen Markt anbietet, und eine zusätzliche Garantie für die Servicequalität, die unsere Kunden von uns gewohnt sind und erwarten“, sagt Haris Hanif, CEO von Orange Money Romania.

Utku Ogrendil, Managing Director Romania bei Wirecard, sagt: „Die Mission von Wirecard konzentriert sich auf die Bereitstellung modernster Finanztechnologie, und die Partnerschaft mit Orange ist seit Jahren ein wesentlicher Teil unserer Vision in Richtung einer bargeldlosen Gesellschaft. Wir freuen uns sehr über die erweiterte Zusammenarbeit mit dem innovativen Orange Money Service – einer Lösung, die Verbrauchern vor Ort viele Vorteile und auch eine neue Perspektive für den Zahlungsverkehr bietet.“ Philippe Laranjeiro, Head of Sales Digital & Telecom bei Wirecard, fügt hinzu: „Wir freuen uns, Orange bei ihrer Agenda zu unterstützen und digitale Services für den Alltag anzubieten. Nach der erfolgreichen Entwicklung von Orange Cash und weiterhin Orange Bank in Frankreich, der volldigitalen Payment- und Banking-App, ist die Einführung von Orange Money in Rumänien für uns ein weiterer Schritt zur weltweiten Digitalisierung von Zahlungen.“

Wirecard ermöglicht im Rahmen der Partnerschaft ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Dazu gehören die Transaktionsverarbeitung und -abwicklung, die Kartenausgabe und -personalisierung, die Autorisierung – einschließlich 3Dsecure, das Kartenmanagement, ein Tokenization-System als VISA-zertifizierte NFC-Lösung sowie die gesamten Call-Center-Services.

Um möglichst viele Anwender zu erreichen, basieren die digitalen Zahlungen auf Orange Money Visa Debitkarten, die über diese Optionen erhältlich sind:

  • die Orange Money App, verfügbar für iOS- und Android-Smartphones
  • die Orange Pay App, verfügbar auf Android-Smartphones für NFC-Mobilzahlungen
  • Fitbit- und Garmin-Apps, verfügbar unter iOS und Android für NFC-Zahlungen mit Smartwatches