Case study

Die Eventplattform EinTollesFest.at ist der beste Partner, wenn es um die Suche von Dienstleistern im Bereich Private Events oder Business Events geht. Ob Musiker, Bands, Fotografen, Event-Locations oder andere Services für Hochzeiten, Firmenfeiern, Stadtfeste, Bälle oder andere Veranstaltungen – EinTollesFest.at nimmt die Suche ab und vermittelt die passenden Event-Dienstleister!

Posted on 19.06.2017 at 10:10

Private & Business Events

EinTollesFest.at

Die Herausforderung

Um den Kundenbedürfnissen – online auch bezahlen zu können – gerecht zu werden, wurde eine Bezahlschnittstelle für den Online-Shop benötigt, die zuverlässig ist und dem Kunden einen einfachen und transparenten Check-out ermöglicht. 

Die Zusammenarbeit mit Wirecard CEE

Schon zu Beginn des Projektes war für das Unternehmen klar, dass der Einsatz einer Online-Bezahllösung benötigt wird, um schlicht und einfach den Überblick zu bewahren und den Zahlungsvorgang so angenehm und schnell wie möglich zu gestalten. Und da EinTollesFest.at mit Wirecard CEE einen Ansprechpartner für alle Fragen hat, ist diese Entscheidung sehr leicht gefallen. 

EinTollesFest.at ist mit der technischen Umsetzung des Payment Service Providers sehr zufrieden, da alles ohne Probleme und reibungslos realisiert werden konnte. 

Welche Kanäle nutzt „EinTollesFest.at“ zur Bewerbung

Als sehr junges Unternehmen ist EinTollesFest.at auf allen gängigen Online-Kanälen präsent, um neue Kunden zu gewinnen. Das Unternehmen fokussiert sich auf die bekannten Social Media Kanäle, aber auch die klassische Werbung in Printmedien ist für die Zukunft geplant.  

Kundenservice

Sobald man den Kunden gewonnen hat, muss man alles dafür tun, um ihn auch zu behalten. Daher investiert das Unternehmen sehr viel Herzblut in den Kundenservice. Sie sehen den persönlichen Zugang zum Kunden sehr wichtig, da viele Prozesse im Internet oft sehr unpersönlich erscheinen. 

Die Zukunft

In Zukunft möchte das Unternehmen verstärkt auf Informations-Videos setzen, in der die Vorgehensweise für das Service erklärt wird. 


Tipps & Tricks für künftige Onlineshop-Betreiber

EinTollesFest.at ist davon überzeugt, dass man mit einem Nischenprodukt, wie sie es anbieten (unverbindliche Angebote von Musikern, Fotografen, Caterings, etc.), mehr Chancen am Onlinemarkt hat, als ein normaler Online-Shop, der beispielsweise Sportbekleidung verkauft. Denn im Bekleidungssegment ist die Konkurrenz nicht endend wollend.  

Zudem muss man sich im Vorfeld ganz genau überlegen, was man anbietet an bzw. welches Problem möchte man mit seinem Produkt oder seiner Dienstleistung überhaupt lösen. Essentiell ist ebenso die kontinuierliche Marktbeobachtung.

Interview geführt mit Stefan Niklas, Inhaber und Betreiber